Auszubildende


Egal ob im gewerblichen oder im kaufmännischen Bereich – wir haben eine lange Tradition in der Ausbildung und legen großen Wert auf Qualität. Wir sind stolz darauf, dass wir bisher jedem unserer Auszubildenden mit einem erfolgreichen Abschluss ein Übernahmeangebot machen konnten.

Du hast deine Schulausbildung abgeschlossen und willst Teil des SWM Teams werden? Dann sende uns gern deine Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail zu! Deine Ansprechpartner für den kaufmännischen Bereich ist Herr Sven Kettner.

Ausbildungsberufe 2020
  • Industriemechaniker (m/w/d)

    Die Tätigkeit des Industriemechanikers besteht in der Herstellung und Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen in der Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen, im Feingerätebau, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Produktionstechnik. Während der Ausbildung lernen Sie die Lehrwerkstatt kennen, die Instandhaltung, die Elektrowerkstatt und diverse Fachabteilungen.


    Aufgaben

    • Montieren, warten und reparieren technische Geräte, Maschinen und Anlagen
    • überwachung von Produktionsprozessen
    • Fertigung von Bauteilen und Baugruppen

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre
     


    Anforderungen

    Mittlerer Bildungsabschluss

  • Werkzeugmechaniker (m/w/d)

    Werkzeugmechaniker fertigen Spezialwerkzeuge aus Einzelteilen für die industrielle Produktion an. Dazu verwenden sie computergesteuerte Maschinen und handgeführte Werkzeuge. Heutzutage stellen Werkzeugmechaniker nicht jedoch nicht mehr nur Werkzeuge wie Hammer und Feile her, sondern Präzisionswerkzeuge für Industrie und Medizin, die auf den tausendstel Millimeter genau gefräst, gefeilt, gedreht, geschliffen oder gebohrt werden müssen..


    Aufgaben

    • Herstellung, Wartung und Reparatur von Werkzeugen und Gesenken.

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre
     


    Anforderungen

    Mittlerer Bildungsabschluss

  • Zerspanungsmechaniker/in (m/w/d)

    Zerspanungsmechaniker/innen stellen mit Hilfe von Fertigungstechniken, wie Drehen, Bohren, Fräsen und Schleifen Vorprodukte und Bauteile her. Häufig geschieht dies an computergesteuerten Maschinen. Das Ziel ist höchste Maßgenauigkeit der einzelnen Vorprodukte, damit diese sich später zu einem perfekten Endprodukt zusammenfügen lassen. In diesem Beruf sind daher besondere Genauigkeit und Sorgfalt gefragt.


    Aufgaben

    • Fertigen von Präzisionsbauteile durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen ( in der Regel mit CNC )

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre


    Anforderungen

    Hauptschulabschluss


    Aktuelle Ausbildungsangebote

    Über folgenden Link gelangst Du in unserer Job Portal zu einer Übersicht aller aktuellen Stellenausschreibungen:

    Stellenausschreibungen

  • Maschinen- und Anlagenfüher/in (m/w/d)

    Maschinen- und Anlagenführer/innen richten Fertigungsmaschinen ein und stellen sicher, dass diese in Betrieb genommen werden können. Im laufenden Betrieb zeichnen sie zudem für die Bedienung der Maschinen, für die Behebung kleinerer Fehlfunktionen sowie die laufende Optimierung der Einstellungen verantwortlich. Indem sie darüber hinaus die Qualität der produzierten Vorprodukte oder Produkte kontrollieren, sind sie ein wichtiges Element der Qualitätssicherung.


    Aufgaben

    • Vorbereiten von Arbeitsabläufen
    • Maschinen einrichten
    • Maschinen bedienen
    • Überwachen von Arbeitsprozessen und Materialzufuhr

    Ausbildungsdauer

    2 Jahre

    Die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer/zur Maschinen- und Anlagenführerin Im Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik kann bei guten Abschluss ggf. durch eine der darauf aufbauenden Ausbildungen ergänzt werden:

    • Industriemechaniker/in
    • Zerspanungsmechaniker/in

    Anforderungen

    Hauptschulabschluss

Ansprechpartner
  • Personalleiter

    SWM Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG
    Sven Kettner
    Stiller Berg 32-34
    98587 Steinbach-Hallenberg

    Telefon: +49 36847 466 - 13
    E-Mail: karriere(at)werkzeugschmiede.de


     

Mitarbeiterstimmen

„Sympathische Kolleginnen und Kollegen - und das gemeinsame Ziel, das beste Werkzeug zu schaffen.“
„Schön, wenn man neben der Arbeit auch mit den Kollegen an Veranstaltungen wie dem Thüringer Wald-Firmenlauf teilnehmen kann. “
„Das Rad-Leasing hat mir mein Traum-E-Bike ermöglicht. Seitdem geht es fast jeden Morgen mit dem Rad zur Arbeit.“
„Die Erfahrung aus jahrelanger Tradition trifft auf eine Aufbruchsstimmung. Eine tolle Kombination die motiviert und mitreißt.“